Themen

  • Guter Studienstart: Durch "Peer Assisted Learning" die Selbstständigkeit von Studienanfängern fördern

    Guter Studienstart: Durch "Peer Assisted Learning" die Selbstständigkeit von Studienanfängern fördern

    Die Universität Bielefeld will Erstsemester schnell und gut ins Campusleben integrieren und ihnen durch die Unterstützung ihrer Kommilitoninnen und Kommilitonen den Einstieg ins Studium erleichtern. Dabei orientiert sie sich an der Methode des "Peer Assisted Learning", die in England und Skandinavien bereits erfolgreich angewandt wird. Das Wissenschaftsministerium fördert die Implementierung des Konzepts mit 1,25 Millionen Euro. mehr

  • Für klimagerechte Stadtentwicklung: InnovationCity Ruhr als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet

    Für klimagerechte Stadtentwicklung: InnovationCity Ruhr als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet

    Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Wirtschaftsminister Garrelt Duin haben InnovationCity Ruhr in Bottrop als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet. Damit würdigten sie die Pionierarbeit, die Bottrop bei der Umsetzung der energie- und klimapolitischen Ziele leistet. "Was hier im Ruhrgebiet passiert, hat über die Landesgrenzen hinaus Signalwirkung", sagte Ministerin Schulze. mehr

    Foto: Bayer MaterialScience
  • NRW ist Energieforschungsland Nummer 1 in Deutschland

    NRW ist Energieforschungsland Nummer 1 in Deutschland

    Von den Mitteln, die bundesweit für die Energieforschung an Hochschulen aufgewandt werden, entfällt etwa ein Viertel – rund 168 Millionen Euro jährlich – auf Nordrhein-Westfalen. Damit ist NRW vor allen anderen Bundesländern Spitze. Ausführliche Informationen über die Energieforschung an Rhein und Ruhr gibt es hier: mehr

    Foto: DLR (CC-BY 3.0)
  • Vorreiter im Klimaschutz: Kreis Steinfurt als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet

    Vorreiter im Klimaschutz: Kreis Steinfurt als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet

    Seit mehr als 15 Jahren setzt sich der Kreis Steinfurt aktiv für Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein. Das Ziel ist ehrgeizig: Spätestens im Jahr 2050 will man den Energiebedarf in der Region komplett selbst decken – mit vor Ort gewonnener erneuerbarer Energie. Für seinen Masterplan "100 % Klimaschutz" wurde der Kreis nun von Wissenschaftsministerin Svenja Schulze als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet. mehr

  • Landtag berät das Hochschulzukunftsgesetz

    Landtag berät das Hochschulzukunftsgesetz

    Der Regierungsentwurf für das geplante Hochschulzukunftsgesetz wird seit dem 10. April im nordrhein-westfälischen Landtag beraten. In ihrer Rede vor dem Parlament erinnerte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze an den breit angelegten Dialogprozess der letzten Jahre. "Bei vielen wichtigen Punkten konnten wir im Laufe der Gespräche mit Hochschulen und Verbänden einen weitgehenden Konsens erzielen", so Schulze. Das Hochschulzukunftsgesetz soll nach der Sommerpause verabschiedet werden und zum Wintersemester 2014/15 in Kraft treten. mehr

    Foto: Bernd Schälte / Landtag NRW

Studienstart 2014

Doppelter Abiturjahrgang, Wegfall der Wehrpflicht und eine erhöhtes Interesse an einer akademischen Ausbildung: Das Land NRW erwartet auch für das Wintersemester 2014/2015 eine große Nachfrage nach Studienplätzen im ersten Semester. Die Hochschulen haben sich darauf bereits seit längerem vorbereitet – und gemeinsam mit dem Land zahlreiche Maßnahmen ergriffen. mehr

Erfolgreich studieren in NRW

Landesregierung und Hochschulen schaffen die Voraussetzungen dafür, dass jeder, der studieren kann und möchte, die Chance auf einen Studienabschluss bekommt. Dazu gehört, dass Studierende nach ihrem Bachelor- abschluss realistische Chancen haben, ein Masterstudium beginnen zu können. Ein neues Förderprogramm bringt zusätzliche Plätze im Masterbereich. mehr

StudiFinder: das Orientierungstool

Soll ich studieren – und wenn ja, was und wo? Antworten darauf liefert der StudiFinder, ein Online-Orientierungstool der Hochschulen in NRW und dem Wissenschaftsministerium. mehr

Fortschritt NRW

Mit der Forschungsstrategie Fortschritt NRW wird die Forschungspolitik des Landes Nordrhein-Westfalen systematisch und konsequent neu ausgerichtet. mehr