Themen

  • Bewerben bis 30. Januar: Heinrich-Hertz-Stiftung vergibt wieder Auslands-Stipendien

    Bewerben bis 30. Januar: Heinrich-Hertz-Stiftung vergibt wieder Auslands-Stipendien

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Nordrhein-Westfalen, die einen Forschungsaufenthalt im Ausland planen, können noch bis zum 30. Januar 2015 mit ihrem Vorhaben für ein Stipendium der Heinrich-Hertz-Stiftung vorgeschlagen werden. Die landeseigene Stiftung fördert seit über 50 Jahren den wissenschaftlichen Austausch zwischen NRW und der Welt. mehr

  • Zweiter Fortschrittskongress: NRW bringt beste Voraussetzungen für digitales Zeitalter mit

    Zweiter Fortschrittskongress: NRW bringt beste Voraussetzungen für digitales Zeitalter mit

    Die zunehmende Digitalisierung durchdringt alle Bereiche unseres Lebens - nicht zuletzt unsere Wirtschaft und Arbeit, die Energieversorgung und die Gestaltung unserer Städte. Und sie ist längst noch nicht abgeschlossen. Doch wie können wir die Veränderungen durch moderne Informations- und Kommunikationstechnik künftig nutzen, um Nordrhein-Westfalen voranzubringen? Antworten suchten und fanden am Freitag in Köln rund 400 Interessierte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft beim zweiten NRW-Fortschrittskongress. mehr

  • Ministerin Schulze und Ministerin Löhrmann besuchen Technische Universität Dortmund

    Ministerin Schulze und Ministerin Löhrmann besuchen Technische Universität Dortmund

    Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Schulministerin Sylvia Löhrmann haben im Rahmen der Wochen der Studienorientierung Informationsveranstaltungen an der Technischen Universität Dortmund besucht. In den Schülerworkshops ging es um Online-Hilfen bei der Studien- und Berufswahl und das Lehramt als mögliche Berufsperspektive für Abiturientinnen und Abiturienten mit Zuwanderungsgeschichte. mehr

    Foto: TU Dortmund/J.Huhn

  • Uni Duisburg-Essen heute im Chat zur Studienorientierung

    Uni Duisburg-Essen heute im Chat zur Studienorientierung

    Egal, wo Ihr seid. Egal, was Ihr wissen wollt. Die Studienberaterinnen und Studienberater der Universität Duisburg-Essen beantworten heute von 16 bis 18 Uhr im Chat zur Studienorientierung alle Fragen rund um das Studium in NRW. Über die Kommentarfunktion oder über private Nachrichten bekommen Studieninteressierte Antworten rund um Bewerbung, Einschreibung und Studienalltag - auch wenn sie noch nicht genau wissen, an welcher Hochschule sie sich am Ende einschreiben werden. Alle Links und Termine

  • Ministerin Schulze zeichnet Burbach für Initiative "Lebens-WERTE Dörfer" als Ort des Fortschritts aus

    Ministerin Schulze zeichnet Burbach für Initiative "Lebens-WERTE Dörfer" als Ort des Fortschritts aus

    Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hat die Gemeinde Burbach für ihre Initiative "Lebens-WERTE Dörfer" als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet. "Die vielen Projekte hier vor Ort zeigen, wie wir Klimaschutz, Energieeffizienz und Lebensqualität im ländlichen Raum voranbringen können", sagte die Ministerin. "Neue Lösungen schonen Natur und Ressourcen, stärken die Infrastruktur in den einzelnen Dörfern und geben Antworten auf die demographische Entwicklung." mehr

NRW-Talentförderung

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hat gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Westfälischen Hochschule (WFH) ein neues Programm zum Ausbau des Talentscoutings vorgestellt. In Gelsenkirchen entsteht das NRW-Zentrum für Talentförderung. Interessierte Hochschulen können sich bis zum 27. Februar 2015 um eine Teilnahme an dem Projekt bewerben. mehr

Erfolgreich studieren in NRW

Landesregierung und Hochschulen schaffen die Voraussetzungen dafür, dass jeder, der studieren kann und möchte, die Chance auf einen Studienabschluss bekommt. Dazu gehört, dass Studierende nach ihrem Bachelor- abschluss realistische Chancen haben, ein Masterstudium beginnen zu können. Ein neues Förderprogramm bringt zusätzliche Plätze im Masterbereich. mehr

StudiFinder: das Orientierungstool

Soll ich studieren – und wenn ja, was und wo? Antworten darauf liefert der StudiFinder, ein Online-Orientierungstool der Hochschulen in NRW und dem Wissenschaftsministerium. mehr

Fortschritt NRW

Mit der Forschungsstrategie Fortschritt NRW wird die Forschungspolitik des Landes Nordrhein-Westfalen systematisch und konsequent neu ausgerichtet. mehr