Themen

  • Partner für "Horizon 2020"-Projekte finden: Wissenschaftsministerium lädt zum Netzwerktreffen

    Partner für "Horizon 2020"-Projekte finden: Wissenschaftsministerium lädt zum Netzwerktreffen

    80 Milliarden Euro stehen über das EU-Rahmenprogramm "Horizon 2020" für Forschung und Innovation zur Verfügung. Für einen erfolgreichen Antrag müssen an einem Forschungsprojekt jedoch  Einrichtungen aus mindestens drei EU-Mitgliedsländern oder assoziierten Staaten teilnehmen. Das NRW-Netzwerktreffen "Successful R&I in Europe 2014" in Düsseldorf will mögliche Projektpartner zusammenbringen. Interessierte sind ab sofort dazu aufgerufen, ihre Projektideen einzureichen. mehr

  • KlimaExpo.NRW: Tausend Schritte zum Klimaschutz – werden Sie einer davon

    KlimaExpo.NRW: Tausend Schritte zum Klimaschutz – werden Sie einer davon

    Die KlimaExpo.NRW will bis 2022 das größte Klimaschutz-Netzwerk des Landes aufbauen. Gesucht werden Projekte, Aktionen und Veranstaltungen mit Vorzeigecharakter. Sie sollen andere Menschen, Organisationen und Unternehmen dazu anregen, im Bereich Klimaschutz neue Wege gehen. Das Ziel sind mindestens 1.000 erfolgreiche Projekte – und damit 1.000 Schritte in die Zukunft. Machen Sie mit.

  • Noch vor dem Studienstart: Einstiegs- und Orientierungskurse an den Hochschulen nutzen

    Noch vor dem Studienstart: Einstiegs- und Orientierungskurse an den Hochschulen nutzen

    Mathe-Lücken schließen, den Campus kennenlernen, die ersten Mit-Studierenden treffen: Angehende Erstsemester können die kommenden Wochen schon dafür nutzen, sich auf ihren guten Studienstart vorzubereiten. Viele NRW-Hochschulen bieten insbesondere für MINT-Fächer Einstiegs- und Orientierungskurse an. mehr

  • Jobben neben dem Studium: Was Studierende beachten sollten

    Jobben neben dem Studium: Was Studierende beachten sollten

    In dieser Woche endet in NRW die Vorlesungszeit. Viele Studierende werden die anstehende freie Zeit dafür nutzen, sich mit Nebenjobs ein finanzielles Polster für das kommende Semester zu schaffen. Nach einer Erhebung des Deutschen Studentenwerkes jobben zwei Drittel aller Studierenden zumindest teilweise neben dem Studium. Was es dabei zu beachten gilt, haben wir zusammengefasst. mehr

  • Landtag berät das Hochschulzukunftsgesetz

    Landtag berät das Hochschulzukunftsgesetz

    Der Regierungsentwurf für das geplante Hochschulzukunftsgesetz wird seit dem 10. April im nordrhein-westfälischen Landtag beraten. In ihrer Rede vor dem Parlament erinnerte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze an den breit angelegten Dialogprozess der letzten Jahre. "Bei vielen wichtigen Punkten konnten wir im Laufe der Gespräche mit Hochschulen und Verbänden einen weitgehenden Konsens erzielen", so Schulze. Das Hochschulzukunftsgesetz soll nach der Sommerpause verabschiedet werden und zum Wintersemester 2014/15 in Kraft treten. mehr

    Foto: Bernd Schälte / Landtag NRW

Doppelter Abiturjahrgang

2013 haben gleich zwei Abiturjahrgänge die Schulen verlassen. Das Wissenschaftsministerium rechnet daher auch zum Wintersemester 2014/2015 mit einem großen Interesse an Studienplätzen im ersten Semester. Die Hochschulen in NRW haben sich seit längerem auf die erhöhte Studiennachfrage vorbereitet. Gemeinsam mit dem Land haben sie zahlreiche Maßnahmen ergriffen. mehr

Erfolgreich studieren in NRW

Jedes Talent, das studieren kann und will, muss in NRW die Chance haben, erfolgreich ein Studium abzuschließen. Die Workshopreihe "Guter Studienstart" begleitet die NRW-Hochschulen dabei, Studierenden in der wichtigen Anfangsphase Orientierung zu bieten. Die Auftaktveranstaltung fand am 30. Juni in Düsseldorf statt. mehr 

StudiFinder: das Orientierungstool

Soll ich studieren – und wenn ja, was und wo? Antworten darauf liefert der StudiFinder, ein Online-Orientierungstool der Hochschulen in NRW und dem Wissenschaftsministerium. mehr

Fortschritt NRW

Mit der Forschungsstrategie Fortschritt NRW wird die Forschungspolitik des Landes Nordrhein-Westfalen systematisch und konsequent neu ausgerichtet. mehr