Themen

  • Innovative Ideen aus Nordrhein-Westfalen: Landesregierung kürt 31 neue Orte des Fortschritts

    Innovative Ideen aus Nordrhein-Westfalen: Landesregierung kürt 31 neue Orte des Fortschritts

    Nordrhein-Westfalen bekommt 31 neue „Orte des Fortschritts“. Die Ministerien für Wissenschaft, Wirtschaft und Städtebau vergeben die Auszeichnung an Einrichtungen, die Ökonomie, Ökologie und Soziales innovativ verbinden und damit Fortschritt für die Gesellschaft ermöglichen. Das Spektrum der Gewinnerinnen und Gewinner ist breit: Forschungsinstitutionen und Unternehmen zählen ebenso dazu wie Umweltschutzorganisationen, Kommunen oder Bürgerinitiativen. mehr

  • Auftaktveranstaltung zum Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW

    Auftaktveranstaltung zum Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW

    Mit einem Grußwort eröffnet Wissenschaftsministerin Svenja Schulze am 29. Mai 2015 die Auftaktveranstaltung zum Förderwettbewerb im Leitmarkt „LifeSciences.NRW“. Ziel des Wettbewerbs ist es, durch medizinische und biotechnologische Innovationen Lösungsansätze zu den Themen Gesundheit und Wohlergehen im Kontext des demografischen Wandels zu entwickeln. mehr

    (Foto: kasto / fotolia.com)

  • Talentscouts an sieben Standorten: Ministerin Schulze und Hochschulen vereinbaren Kooperation

    Talentscouts an sieben Standorten: Ministerin Schulze und Hochschulen vereinbaren Kooperation

    Das Talentscouting-Programm der Landesregierung und der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen stößt auf großes Interesse: Sechs Ruhrgebietshochschulen werden sich an dem Projekt zur Förderung von Jugendlichen aus Nichtakademiker- und Zuwandererfamilien beteiligen. Die Hochschulen und Wissenschaftsministerin Svenja Schulze haben jetzt in der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen die Kooperationsverträge unterzeichnet. mehr

    (Foto: Bernhard Klug)

     

     

  • Beratungsangebot für Wissenschaft und Wirtschaft bei Technologietransfer und Innovationsförderung

    Beratungsangebot für Wissenschaft und Wirtschaft bei Technologietransfer und Innovationsförderung

    Mittelständische Unternehmen und Hochschulen aus NRW sollen noch besser in den internationalen Markt und bei Forschungsvorhaben begleitet werden: Die EU hat den Vertrag mit NRW.Europa nun bis 2020 verlängert. Damit wird das breite Beratungs- und Dienstleistungsangebot rund um die europäische Forschungs- und Innovationsförderung fortgeführt. NRW.Europa besteht aus ZENIT GmbH, NRW.BANK und, seit Beginn des Jahres, auch NRW.International GmbH. mehr

    (Foto: ZENIT GmbH)

  • Veranstaltungsreihe zu kommunaler Bürgerbeteiligung im Internet

    Veranstaltungsreihe zu kommunaler Bürgerbeteiligung im Internet

    Das NRW-Fortschrittskolleg "Online-Partizipation" der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf startet eine neue Veranstaltungsreihe zum Thema kommunale Bürgerbeteiligung im Internet. Ausgewählte Expertinnen und Experten, die in ihrem Berufsalltag Online-Partizipationsverfahren entwickeln oder einsetzen, berichten von ihren Erfahrungen. mehr

     (Foto: iceteaimages / fotolia.com)

     

     

NRW-Talentförderung

Das Erfolgsprojekt ist künftig für alle Studieninteressierten in NRW da: Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hat gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Westfälischen Hochschule (WFH) ein neues Programm zum Ausbau des Talentscoutings vorgestellt. In Gelsenkirchen entsteht das NRW-Zentrum für Talentförderung. mehr

Erfolgreich studieren in NRW

Landesregierung und Hochschulen schaffen die Voraussetzungen dafür, dass jeder, der studieren kann und möchte, die Chance auf einen Studienabschluss bekommt. Dazu gehört, dass Studierende nach ihrem Bachelor- abschluss realistische Chancen haben, ein Masterstudium beginnen zu können. Ein neues Förderprogramm bringt zusätzliche Plätze im Masterbereich. mehr

StudiFinder: das Orientierungstool

Soll ich studieren – und wenn ja, was und wo? Antworten darauf liefert der StudiFinder, ein Online-Orientierungstool der Hochschulen in NRW und dem Wissenschaftsministerium. mehr

Fortschritt NRW

Mit der Forschungsstrategie Fortschritt NRW wird die Forschungspolitik des Landes Nordrhein-Westfalen systematisch und konsequent neu ausgerichtet. mehr