Hochschultour 2016

Erfolgreich studieren – Gute Lehre

Im Mittelpunkt der Hochschultour 2016 von Wissenschaftsministerin Svenja Schulze steht das Thema "Gute Lehre". Qualitativ hochwertige Lehre zeichnet sich durch eine große Anzahl erfolgreicher Absolventinnen und Absolventen aus. Diejenigen, die studieren können und wollen, sollen zu einem erfolgreichen Studienabschluss gebracht werden. Dazu müssen auch Voraussetzungen geschaffen werden, die auf die individuellen Bedürfnisse und Lebensumstände einer immer heterogener werdenden Studierendenschaft zugeschnitten sind.

Weitere Informationen zu den Stationen der Hochschultour erhalten Sie in Kürze hier.


Talentscouting-Programm und NRW-Pilotvorhaben Bildungsausländer

Mit einem Besuch an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) am 22. Februar hat Wissenschaftsministerin Svenja Schulze ihre Hochschultour 2016 gestartet. Die RUB beteiligt sich an zwei NRW-Projekten: das Talentscouting-Programm und das "NRW-Pilotvorhaben Bildungsausländer". Beide fördern die Chancengerechtigkeit beim Studieneinstieg.

Zur Pressemitteilung


Bergische Universität Wuppertal

An der Bergischen Universität Wuppertal informierte sich NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze am 23. August über verschiedene Projekte zur Diversität, darunter "INTOUCH" für Gaststudierende mit Fluchterfahrung, das Sprachlehrzentrum mit Kursen für Geflüchtete oder die "Schreibwerkstatt". Außerdem stellte sich die Wuppertaler Inklusionsforschung vor.