Praktikum und Referendariat

Das Ministerium vergibt im Rahmen seiner Kapazität Plätze für freiwillige und verpflichtende Praktika während des Studiums und Plätze für die Verwaltungs- oder Wahlstation im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes.

Auf diese Weise bieten wir Ihnen gern die Möglichkeit, einen ersten Einblick in die Aufgaben, die Struktur und die Arbeitsabläufe des Ministeriums zu erhalten.

Plätze für Schülerpraktika bieten wir grundsätzlich nicht an. Außerdem vergeben wir keine Plätze für Praktika nach Abschluss eines Studiums. Dies gilt auch für die Zeit nach dem Abschluss eines Bachelor- und vor der Aufnahme eines Masterstudiums.

Studienbegleitende Praktika

Voraussetzung für die Ableistung eines Praktikums ist, dass Sie sich mindestens im vierten Fachsemester befinden. Für ein studienbegleitendes Praktikum können Sie sich jederzeit bewerben. Da die Vergabe der Plätze mit einem gewissen Vorlauf geplant werden muss, benötigen wir Ihre Bewerbung spätestens vier Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn.

Das studienbegleitende Praktikum muss mindestens drei Wochen und kann längstens drei Monate dauern. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail unter der Adresse Praktikum-Referendariat@miwf.nrw.de.

Ihre Bewerbung muss folgende Angaben und Unterlagen enthalten:

  • Anschreiben mit Angabe Ihrer Motivation, des gewünschten Zeitraums und des Einsatzgebietes (vgl. Organisationsplan) – nicht länger als eine Seite
  • tabellarischer Lebenslauf mit Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer
  • elektronische Kopien des Abiturzeugnisses, ggf. einen Nachweis über eine Zwischenprüfung
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • bei einem Pflichtpraktikum: Auszug aus der Studien-, Prüfungsordnung bzw. ein entsprechender Nachweis der Hochschule

Sofern wir Ihnen einen Platz anbieten können, benötigen wir innerhalb von zwei Wochen eine verbindliche Rückmeldung darüber, ob Sie diesen annehmen möchten.

Sie erhalten für die Ihnen entstehenden Kosten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von monatlich 80 EUR. Nach Abschluss des Praktikums erhalten Sie eine Bescheinigung über das abgeleistete Praktikum.

Bis Ende Juni 2017 können wir keine Praktikumsplätze anbieten.

Juristischer Vorbereitungsdienst

Das Referat 416 "Rechtsfragen der Forschungs- und Technologiepolitik, Zentrale Vergabestelle, Beratung in Vertrags- und Verfahrensfragen" ist mit den rechtlichen Aspekten der Forschungs- und Technologiepolitik befasst. Das Referat bietet Rechtsreferendarinnen und -referendaren eine Stelle für ihre Verwaltungs- oder Wahlstation an.

Zur Ausschreibung

Haben Sie Interesse, Ihre Verwaltungs- oder Wahlstation in einer anderen Organisationseinheit unseres Hauses zu absolvieren, bewerben Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail unter der Adresse: Praktikum-Referendariat@miwf.nrw.de. Ihre Bewerbung muss folgende Angaben und Unterlagen enthalten:

  • Anschreiben mit Angabe des gewünschten Einsatzgebietes
  • tabellarischer Lebenslauf
  • elektronische Kopie der Urkunde des 1. Staatsexamens
  • Kopie der Einstellung in den Vorbereitungsdienst