Studienformen

Verschiedene Möglichkeiten

Die große Mehrheit der Studierenden absolviert ein sogenanntes Vollstudium. Das Vollstudium ist ein Präsenzstudium, das überwiegend vor Ort an der Hochschule stattfindet. Die Vorlesungen und Seminare sind über den ganzen Tag verteilt, so dass die Studierenden ihre Wochentage an der Hochschule verbringen.

Darüber hinaus gibt es allerdings noch weitere Studienformen wie beispielsweise ein Fernstudium oder ein Duales Studium. Beim Fernstudium erhalten die Studierenden ihre Lernmaterialien nach Hause, der eigene Schreibtisch wird zum Hörsaal. Beim Dualen Studium werden eine Berufsausbildung und ein Studium parallel absolviert, Phasen des Studiums an der Hochschule wechseln sich mit Phasen im Betrieb ab. Diese Studienformen sind vor allem für Berufstätige gut geeignet, die sich über ein begleitendes Studium weiter qualifizieren möchten. Sie erfordern jedoch ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin, da Beruf und Studium miteinander vereinbart werden müssen.